Mercedes-Benz

Die Sprinter Fahrgestelle.

Eine solide Basis.

Zukunftsweisend, effizient, zuverlässig.

Er ist so vielseitig, dass Sie genau den richtigen für Ihre Transportaufgabe finden werden: Der neue Sprinter als Fahrgestell bietet mit 3 Fahrzeuglängen sowie Standardfahrerhaus oder Doppelkabine eine beeindruckende Vielfalt. Seine zahlreichen Fahrzeugvarianten und Ausstattungen ermöglichen wirtschaftliche Einstiegsfahrzeuge genauso wie umfangreich ausgestattete Fahrzeuge.

Das sind Vorteile, die zählen: Für Fahrzeuge mit dem neu erhältlichen Vorderradantrieb ergeben sich zum Beispiel ein günstiger Einstiegspreis und zusätzliche Nutzlast im Vergleich zu Fahrzeugen mit Hinterradantrieb. Fahrer profitieren vom intelligenten Bedien- und Anzeigekonzept sowie vom modularen Ablagekonzept, das sich wie die Auswahl an Multimedia- und Assistenzsystemen individuell auf die Fahrzeugnutzung abstimmen lässt. Neben all dem Neuen haben wir Wertvolles erhalten. Zum Beispiel können viele bewährte Auf- und Ausbaulösungen ohne grosse Änderungen weiterverwendet werden.

Damit setzt der Sprinter dank Innovationskraft und mehr als 20-jähriger Erfahrung erneut einen Meilenstein als zukunftsweisende, effiziente und zuverlässige Mobilitätslösung, die Ihr Unternehmen weiterbringt.

Die Variantenvielfalt des Sprinter Fahrgestells und Pritschenfahrzeugs im Überblick.

  • 3 Fahrzeuglängen: kompakt, Standard und lang
  • 2 Fahrerhäuser: Standardfahrerhaus und Doppelkabine
  • Ladefläche bis zu 9,2 m² für das Pritschenfahrzeug
  • Mit 3.000 kg, 3.500 kg, 4.100 kg und 5.000 kg zulässigem Gesamtgewicht erhältlich, zusätzlich zahlreiche Auf- und Ablastvarianten für ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 5.500 kg
  • Maximale Nutzlast von mehr als 3.000 kg in der Gewichtsvariante mit 5.500 kg
  • Mit Vorderrad-, Hinterrad- und Allradantrieb erhältlich